NIGHTMEER

Frei nach Hollywood und Homer
Theater an der Parkaue Berlin 30./31.05.2015
Klubszene, Festival der Berliner Theaterclubs, Podewil Berlin 02.07.2015

CLUB2 des Theaters an der Parkaue erzählt über eine Odyssee 2015.
Stellen wir uns vor wir befinden uns auf dem Mittelmeer. Athen ist 800 Kilometer entfernt, das große untergegangene Karthago 350 Kilometer. Das Mittelmeer ist klein. Aber auf der hellblauen Leinwand dieses Gewässers hat die Menschheit einige ihrer schönsten Geschichten geschrieben. Autoren, Comic-Zeichner, Maler und auch Hollywood haben sie nacherzählt, so tun wir das auch. Wir verleihen verschiedenen Stimmen Gehör, auch denen die übers Mittelmeer nach Europa wollen, und eine unvorstellbare Odyssee hinter oder noch vor sich haben...

" (...) Die Schauspieler nutzen ein kleines Floß als ihre Bühne, welches kaum größer als 6 Quadratmeter sein dürfte. Diese, von der Größe her, leicht spartanisch ausfallende Spielfläche ist aber auch eine Herausforderung, um manche dramatischen Szenen umzusetzen, wie zum Beispiel, das Ertrinken eines Passagiers oder der Kampf zwischen zwei Passagieren. Trotzdem spielt die Gruppe die unterschiedlichen Rollen mit Überzeugung und Energie. Zusammengefasst ist es ein Klassiker aus einer komplett neuen Perspektive erlebt, sowohl vom Zuschauer als auch von den Darstellern. Bravo ! " junge bühne

Mit: August van den Bosch, Jule Budnik , Julian Dreßel, Luisa Dubrau, Lennart Schulze , Magdalena Lehmann, Anna Moos, Katharina Andrijenko , Undine Bragenitz, Bela Härle

Clubleitung : Verena Ries
Clubbegleitung: Irina Barca


  • Photo: ch.bra
  • Photo: ch.bra
  • Photo: ch.bra
  • Photo: ch.bra
  • Photo: ch.bra
  • Photo: ch.bra
  • Photo: ch.bra